I
Unsere SPONSOREN
MITTELBUCHEN-ONLINE vom 23. Mai 2022 Konzert „GrenzGrat“ in der Mittelbuchener Kirche Musik mit dem Trio Zeitsprung
Am Samstag, dem 28. Mai 2022, findet um 19:30 Uhr in der Mittelbuchener St.-Bonifatius-Kirche ein Konzert der besonderen Art statt. Das Trio Zeitsprung, um die Maintaler Flötistin Kathrin Sertkaya, ist mit seinem Programm "GrenzGrat" zu Gast. Die MusikerInnen musizieren sowohl auf historischen wie auch auf zeitgenössischen Instrumenten: Flöten, Violinen, Bässen und Gesang. Die raffinierte Inszenierung von Musik unterschiedlicher Epochen und Stile mit Texten fordert zu überraschenden und vielschichtigen Zeit-Sprüngen, Perspektivwechseln und „Grenzerfahrungen“ auf. Mit dabei sind Werke von J.S. Bach, J.- M. Hotteterre, E. Schulhoff, T. Johnson sowie Folk und ein Auftragswerks für genau dieses Programm von Christian Diemer; die Texte stammen von Gertrude Stein und Dota Kehr. Pressekommentar: "Beim wahrhaft außergewöhnlichen Konzert des Trios Zeitsprung bekam der Begriff „Grenze“ eine völlig neue, ganz eigene Bedeutung. Unter dem Motto „Grenz/Grat“ entführte das Trio sein Publikum in eine Art „musikalische Anderswelt“. Mit ihrem Programm legten die Künstler zudem den Finger in die Wunden unserer Zeit. … Ein äußerst „grenzwertiges“ Konzert … – was in diesem Zusammenhang als Kompliment verstanden werden darf." (Mainpost, 7.6.18) Mehr Informationen sind zu finden unter www.triozeitsprung.de. Kathrin Sertkaya
MITTELBUCHEN-ONLINE: Winfried Lind, info@mittelbuchen-online.de, Tel. 06181-939268
Alle Infos im Internet unter: www.gewerbeverein-mittelbuchen.de Besuchen Sie uns auf Facebook Über ein "Like" würden wir uns freuen