I
Unsere SPONSOREN
MITTELBUCHEN-ONLINE vom 13. September 2018 Herbst-Gaudi der Feuerwehr mit Helium6 Drei Tage buntes Programm. 5 Jahre Kinderfeuerwehr.
Am Wochenende vom 12. bis zum 14. Oktober lädt die Freiwillige Feuerwehr Mittelbuchen ein zur großen Herbst-Gaudi, in deren Rahmen auch das fünfjährige Bestehen der Mittelbuchener Kinderfeuerwehr gefeiert werden soll. Der Verein hat sich mächtig ins Zeug gelegt und wartet am 13. Oktober mit einem echten Highlight auf. Dann nämlich gastiert die weit über die Region hinaus bekannte und beliebte Band Helium6 in der Mittelbuchener Mehrzweckhalle. Die Formation rund um Leadsänger „Tofino“ alias Heiko Schmidt versteht es wie nur wenige andere Bands, das Publikum mit einzubeziehen und nicht nur gute Musik, sondern richtig Party zu machen. Der Vorverkauf hat bereits begonnen. Karten gibt’s in Mittelbuchen im Sonnenstudio Sommersprosse, in Wachenbuchen beim Nahkauf und in Bruchköbel bei Schenker. Der Eintritt beträgt im Vorverkauf 8,- Euro und sofern es dann noch Karten gibt an der Abendkasse 10,- Euro. Wer dabei sein möchte, sollte nicht zu lange warten. Aber auch ansonsten hat die Mittelbuchener Feuerwehr ein rundum sehr gut durchgeplantes Event auf die Beine gestellt. Los geht’s am Freitagabend, dem 12. Oktober, mit einem Festumzug vom Roten Platz zur Mehrzweckhalle. Dort startet dann ein zünftiger Bayerischer Abend mit Blasmusik. Es spielt das Blasorchester des TSV Kleinauheim, der Eintritt hierzu ist frei. Der Sonntag ist dann geprägt von den Gaudi-Wettkämpfen der Kinderfeuerwehren, die um 9.30 Uhr auf dem Areal rund um die Mehrweckhalle ausgetragen werden. 5 Jahre Kinderfeuerwehr Das fünfjährige Jubiläum der Kinderfeuerwehr Mittelbuchen bildet den Hintergrund der diesjährigen „Herbst-Gaudi“. Die Abteilung der so genannten „Löschtiger“ wurde im März 2013 im Rahmen der Gründung der Hanauer Kinderfeuerwehren ins Leben gerufen. Zurzeit üben sich in Mittelbuchen 25 Jungs und Mädchen mit Freude darin, wie man im Ernstfall Menschen in Not helfen kann und wie man sich in Gefahrensituationen selbst am besten schützt. Die Betreuer Natalie Krieger, Andreas Kunkel, Christian Müller und Ann-Katrin Mathuschik vermitteln zudem jede Menge interessante Informationen über die Arbeit und das Wesen der Feuerwehren. Natürlich stehen regelmäßig auch Spaß und Unterhaltung auf der Agenda. Es werden interessante Ausflüge organisiert und es gibt gemeinsame Bastel- und Spielstunden. Die Mitgliedschaft in der Kinderfeuerwehr ist kostenfrei. Kinder zwischen sechs und neun Jahren, die Interesse an der Feuerwehr und an diesem vielfältigen Aufgabengebiet haben, können sich gerne per Mail über kf.mittelbuchen@feuerwehr- hanau.de melden. Die regelmäßigen Treffen und Aktionen finden zweimal im Monat, jeweils samstags zwischen 10 und 12 Uhr statt. Also, Jungs und Mädels: „Die Freiwillige Feuerwehr Mittelbuchen freut sich auf Euch!“ Winfried Lind
MITTELBUCHEN-ONLINE:  Winfried Lind, info@mittelbuchen-online.de, Tel. 06181-939268
Alle Infos im Internet unter: www.gewerbeverein-mittelbuchen.de Besuchen Sie uns auf Facebook Über ein "Like" würden wir uns freuen