I
Unsere SPONSOREN
MITTELBUCHEN-ONLINE vom 12. Februar 2020 Vereinsgemeinschaft sucht einen Schriftführer Mittelbuchens schönste Feste sind in Gefahr
Jetzt hat es auch die Vereinsgemeinschaft Mittelbuchen erwischt. Bei den Neuwahlen, die im Rahmen der Jahreshauptversammlung am 7. Februar 2020 stattgefunden haben, gelang es nicht, den Vorstand vollständig neu zu besetzen. Waren es zunächst die Positionen des Zweiten Vorsitzenden und des Schriftführers, für die sich kein Bewerber finden ließ, so bahnt sich zumindest für die Besetzung des Zweiten Vorsitzenden eine Lösung an. Unbesetzt ist jedoch immer noch die Position des Schriftführers. Notgedrungen lädt die Vereinsgemeinschaft für Dienstag, den 3. März um 20.00 Uhr zu einer außerordentlichen Mitgliederversammlung in die Bedarfsgaststätte der Mehrzweckhalle ein, in der es nur um einen einzigen Programmpunkt geht: den zwingend notwendigen Schriftführer und einen Zweiten Vorsitzenden zu finden. Sollte es in den Reihen der 23 Vereine mit insgesamt weit über tausend Mitgliedern nicht möglich sein, diese Positionen zu besetzen, droht der Vereinsgemeinschaft die Auflösung, was sowohl eine Durchführung des Dorfbrunnenfestes als auch die Ausrichtung des Weihnachtsmarktes eigentlich nicht mehr möglich machen würde. Winfried Lind
MITTELBUCHEN-ONLINE: Winfried Lind, info@mittelbuchen-online.de, Tel. 06181-939268
Alle Infos im Internet unter: www.gewerbeverein-mittelbuchen.de Besuchen Sie uns auf Facebook Über ein "Like" würden wir uns freuen
Dorfbrunnenfest und Weihnachtsmarkt sind ohne Vereinsgemeinschaft kaum noch durchführbar.