I
Unsere SPONSOREN
MITTELBUCHEN-ONLINE vom 4. Mai 2021 Caroline Geier-Roth einstimmig wiedergewählt Mittelbuchener Ortsbeirat hat sich neu formiert
Am vergangenen Mittwoch hat sich im Rahmen der konstituierenden Sitzung der Ortsbeirat Mittelbuchen neu formiert. Hierbei wurde Caroline Geier-Roth (SPD) einstimmig erneut für 5 Jahre zur Ortsvorsteherin gewählt. Ebenfalls einstimmig wurden zu Stellvertretern/-in gewählt: Holger Burkhardt (SPD), John Kennard (CDU) und Birgit Mutz (MAL). Dem Ortsbeirat gehören an: Für die SPD: Caroline Geier-Roth, Holger Burkhardt, Hans-Joachim Roth und Pia Burkhardt. Für die CDU: Erich Bechtold, John Kennard und Petra Höfels. Für die MAL: Birgit Mutz und Carmen Dohn. Ortsvorsteherin Caroline Geier-Roth dankte den Ortsbeiratskolleginnen und -kollegen für ihre Stimme und das Vertrauen. Sie freue sich auf die gute Zusammenarbeit mit allen Kolleginnen und Kollegen und kündigte an, in der neuen Wahlperiode gemeinsam mit den Stellvertretern/-in eine regelmäßige Bürgersprechstunde anbieten zu wollen. Pressemitteilung Ortsbeirat
MITTELBUCHEN-ONLINE: Winfried Lind, info@mittelbuchen-online.de, Tel. 06181-939268
Alle Infos im Internet unter: www.gewerbeverein-mittelbuchen.de Besuchen Sie uns auf Facebook Über ein "Like" würden wir uns freuen
Der Ortsbeirat, stehend v.l. Pia Burkhardt, Hans-Joachim Roth, Carmen Dohn, Erich Bechtold, Petra Höfels. Sitzend v.l. Holger Burkhardt, Caroline Geier-Roth, Birgit Mutz und John Kennard.