I
Unsere SPONSOREN
MITTELBUCHEN-ONLINE vom 2. Juni 2022 Mittelbuchener Papa-Kind-Wochenende Traditionelles Event am Vatertagswochenende
Die Idee Mittelbuchener des Papa-Kind-Wochenendes entstand im Jahr 2009 und fand bisher - außer in den Jahren 2020 und 2021 - jährlich am verlängeren Vatertagswochenende statt. In den beiden letzten Jahren fiel das kultige Event den Corona- Regularien zum Opfer. Umso größer war die Begeisterung, jetzt nach zwei Jahren Pause diese schöne Tradition wieder aufleben zu lassen. Ziel der für die Kids abenteuerlichen Reise war in diesem Jahr die Region des Knüllwalds mit der Burgruine Wallenstein als eines der Highlights. Die Kinder konnten die Ruine erkunden und sich dann am großen Lagerfeuer inmitten des Zeltplatzes bei Stockbrot und kühlen Getränken ausruhen. Zwei Kinder konnten sogar ihren Geburtstag am Lagerfeuer feiern und ein 76 Stimmen umfassender Chor gratulierte und läutete somit stimmgewaltig das neue Lenbensjahr der Geburtstagskinder ein. Desweiteren wurde die in der Nähe gelegene Lachbachklamm erkundet sowie der Freizeitpark am Silbersee unsicher gemacht. Es war wie immer ein echtes Erlebnis - sowohl für die Kinder als auch für die Väter. Alle hatten ihren Spaß und die Vorzeichen stehen gut, dass die Tradition des „Papa-Kind-Wochenendes am Vatertag“ auch in Zukunft fortbestehen wird. Christian Müller / Winfried Lind
MITTELBUCHEN-ONLINE: Winfried Lind, info@mittelbuchen-online.de, Tel. 06181-939268
Alle Infos im Internet unter: www.gewerbeverein-mittelbuchen.de Besuchen Sie uns auf Facebook Über ein "Like" würden wir uns freuen
Annähernd achtzig Väter und Kinder machten sich auf den Weg in den Knüllwald.