I
Unsere SPONSOREN
MITTELBUCHEN-ONLINE vom 1. April 2022 Büchertalschule spendet für Ukraine-Flüchtlinge Klasse 2 C sammelt unterstützt von Elternbeirat und Lehrern
Die Klasse 2 C der Büchertalschule hatte sich nach den schrecklichen Kriegsnachrichten aus der Ukraine bereits im Unterricht mit diesem schwierigen Thema beschäftigt. Die Klassenlehrerin Simone Karl hatte das Thema altersgerecht vorbereitet, da es natürlich auch von den Schülern viele Fragen dazu gab. Es wurden unter anderem Friedenstauben gebastelt und ukrainische Flaggen gemalt. Schnell fragten die Schüler, wie man noch helfen könnte. So wurde die Idee einer Klassen- Sammelaktion geboren. Mit der Unterstützung der Elternbeiräte Silke Lumperda und Susanne Müller wurde die Idee schnell in die Tat umgesetzt und die Schüler konnten unter anderem Spielsachen, Hygieneartikel und haltbare Lebensmittel sammeln. Nach einer Woche war bereits eine beachtliche Anzahl an Spenden zusammen gekommen. Auch andere Lehrer der Büchertalschule ließen sich von der Aktion inspirieren, sodass in Mittelbuchen der Firma Planet Care in der Mehrzweckhalle und dem DRK in Hanau drei Autos voll gepackt mit Sachspenden überreicht werden konnten. Die Schüler der Klasse 2C der Büchertalschule machten am Freitag, dem 25. März 2022, einen Ausflug zur Mehrzweckhalle und halfen kräftig beim Ausladen der Hilfsgüter. Im Anschluss durfte die umgebaute Mehrzweckhalle entdeckt werden und der Unterkunftsleiter Youssef Lahbila beantwortete die neugierigen Fragen der Schüler. Danach war noch Zeit für eine Runde Fußball, bevor es wieder Richtung Schule ging. An dieser Stelle nochmals vielen Dank an die Schüler und Eltern für die zahlreichen Spenden! Silke Lumperda
MITTELBUCHEN-ONLINE: Winfried Lind, info@mittelbuchen-online.de, Tel. 06181-939268
Alle Infos im Internet unter: www.gewerbeverein-mittelbuchen.de Besuchen Sie uns auf Facebook Über ein "Like" würden wir uns freuen
Die Kinder der 2 C und beteiligte Erwachsene präsentieren das stolze Ergebnis der Sammelaktion.