Gewerbeverein Mittelbuchen

Nachdem in der Vergangenheit bereits mehrfach in Mittelbuchen ansässige Unternehmer die Gründung eines Gewerbevereins angeregt hatten, nahm im Frühjahr 2004 dieser Gedanke Gestalt an. Ingolf Gowik von der Firma BTM-Beförderungen ergriff die Initiative und lud ein zu einem freien Zusammentreffens interessierter Mittelbuchener Gewerbetreibender, und hier kam der Stein ins Rollen. Mit Erstaunen stellte man fest, welches unternehmerische Potenzial doch in Mittelbuchen ansässig ist. So beläuft sich die Zahl der Unternehmen in Hanaus kleinstem Stadtteil auf annähernd einhundert eingetragene Firmen. Den Sinn und Zweck eines Gewerbevereines in Mittelbuchen liegt zum einen im Finden und Ausarbeiten von Synergien der Firmen untereinander, aber auch um durch eine starke Gemeinschaft und geschlossenes Auftreten nach außen die Positionen Mittelbuchener Unternehmen allgemein zu stärken. Selbst innerorts ist genügend Aufhol-Potenzial vorhanden, denn kaum einer, der beim ersten Gesprächstermin anwesenden Unternehmer wäre in seiner persönlichen Einschätzung auch nur annähernd auf einhundert Firmen gekommen.

        K O N T A K T A D R E S S E :
.
        
Eugen Elverich
        Erster Vorsitzender
        Am Wasserloch.3
        63454 Hanau-Mittelbuchen
        Tel. 0 61 81 / 57 64 98
        Mobil 01 77 - 4 05 57 03
        E-Mail: eugen.elverich@web.de


Alle Infos im Internet unter:

www.Gewerbeverein-Mittelbuchen.de



Obige Bilder vermitteln einen Eindruck von der überaus erfolgreichen Gewerbeschau des Jahres 2005.

Die Mittelbuchener Gewerbeschau soll alle zwei Jahre stattfinden und nach der zweiten in Jahre 2007 ist die dritte Mittelbuchener Gewerbeschau für den 4. und 5. April 2009 geplant.