Wir sind

eine Initiative bürgerlichen Engagements, die
im Juni 2012 gegründet wurde.

Wir verfolgen keine parteipolitischen Interessen,
sind konfessionell neutral und für alle Bürgerinnen
und Bürger ansprechbar.


Wir wollen

durch Nachbarschaftshilfe Menschen beistehen
und sie in Kontakt miteinander bringen.

Hilfe auf Gegenseitigkeit leisten: „Mitglieder
helfen Mitgliedern“.


Jeder kann Mitglied werden

Alle Mittelbuchener Bürgerinnen und Bürger haben die Möglichkeit, Hilfe in Anspruch zu nehmen und/oder anderen zu helfen.

Aktive Mitglieder erhalten für geleistete Arbeiten sogenannte „Zeitguthaben“, die sie je nach Bedarf ansammeln und wieder einlösen können, wenn sie selbst Hilfe benötigen.

Wichtig: Jedes Mitglied entscheidet selbst, wann und in welchem Umfang es helfen möchte!

Passive Mitglieder, die Unterstützung benötigen, aber keine Zeitguthaben aufbauen können, erhalten gegen eine kleine Gebühr unbürokratisch Hilfe.

Mitgliedschaft: Um Unterstützung in Anspruch nehmen und Hilfe zu leisten zu können, ist es lediglich notwendig, Mitglied zu sein.


Wir bieten an:

Begleitdienste (Ärzte, Krankenhäuser,
Behörden etc.)
Besuchsdienste
Hilfe im Umgang mit elektronischen Geräten
Durchführung kleinerer Reparaturen
Unterstützung bei Gartenarbeiten
Kurzzeitige Haushaltshilfe
Hilfe bei Besorgungen
Urlaubsdienste
Haustierbetreuung / Hundesitting
Kurzzeitige Kinderbetreuung
Hausaufgabenhilfe
Hilfe bei behördlichem Schriftverkehr
Spielenachmittage und Gedächtnistraining
Informationsveranstaltungen u. a.




Sprechen Sie uns einfach an!



Im Bild: Die Mitglieder der Gründungsversammlung des Vereins im Juni 2012

 

K O N T A K T D A T E N :

Nachbarschaftsinitiative
Mittelbuchen e.V.

Caroline Geier-Roth.
1. Vorsitzende
An der Goldgrube 20
63454 Hanau-Mittelbuchen
Telefon: 06181 - 57 67 63

E-Mail: kontakt@nachbarschaftsinitiative-mittelbuchen.de


Unsere Internet-Adresse (im Aufbau):

www.nachbarschaftsinitiative-mittelbuchen.de