Mittelbuchen-Online vom 15. Januar 2017
Neujahrstreffen des Gewerbevereins

Gutgelaunter Jahresstart im Schützenhaus



Ein angenehmer Abend mit viel Smalltalk über "Gott und die Welt".

Wie alljährlich hatte der Gewerbeverein Mittelbuchen seine Mitglieder eingeladen, im Schützenhaus das neue Geschäftsjahr zünftig zu begrüßen. Rund zwanzig Mitglieder konnte der Vereinsvorsitzende Eugen Elverich willkommen heißen und die Veranstaltung entwickelte sich zu einem schönen Abend in ausgelassener Atmosphäre. Nach einem Sektempfang und allgemeinem Smalltalk sorgte Schützenhauswirtin Karin Schweitzer für Deftiges aus der Küche.

Vieles wurde im Laufe des Abends noch mal Revue passieren lassen, aber es wurden auch Pläne für die Zukunft geschmiedet. Neben einem Vereinsausflug im April dieses Jahres trägt man sich mit dem Gedanken, in Kooperation mit einem Hanauer Verein eventuell eine hochkarätige Sportveranstaltung mit integrierter Gewerbepräsentation in die Mittelbuchener Mehrzweckhalle zu holen - die Gespräche hierzu sind allerdings noch in der Anfangsphase.

Geschäftlich zeigte man sich insgesamt zuversichtlich für das neue Jahr und geht davon aus, an die Ergebnisse des Vorjahres anknüpfen zu können. Für einen wesentlich erweiterten Bekanntheitsgrad des Vereins und der Mitgliedsfirmen sorgte im zurückliegenden Jahr die GVM-Facebookseite. Hier ist man auf Kurs und man wird den eingeschlagenen Weg weiter verfolgen.

Zurück zur Übersicht

 

 

 

 




 

 


 



Alle Infos im Internet unter:

www.gewerbeverein-mittelbuchen.de

Besuchen Sie uns auf Facebook
.Über ein "Like" würden wir uns freuen

 

 



Stets Aktuelles unter www.hanauer.de