Mittelbuchen-Online vom 12. Januar 2017
Carnevalverein ist bereit für die Kampagne

Am 11. Februar geht's los mit dem "Weiberabend"



Mittelbuchens Carnevalisten stehen in den Startlöchern. Nach dem erfolgreichen Sturm des Hanauer Rathauses steht die närrische Saison des Jahres 2017 vor der Tür. Am 11. Februar geht's los mit dem Weiberabend, der in den vergangenen Jahren bei den Damen für viel Begeisterung gesorgt hatte.

Das Highlight ist dann am 25. Februar die große MCV-Sitzung, die in diesem Jahr unter dem Motto "Die Nacht der Hexen und Zauberer" steht. Auch in diesem Jahr hat man neben den immer wieder sehenswerten MCV-Tanzgruppen weitere echte Höchkaräter im Programm, wie das populäre Comedy-Duo Hiltrud und Karlheinz, den Vollblut-Musiker Reinhard Paul, das Männerballett "Dreamboys", Mathilde und Rosalinde, die Gesangsgruppe "Paranoias, Bäppi la Belle und die kultigen Kinziggeister.

Am Sonntag, dem 26. Februar folgt dann die traditionelle Kindersitzung, die ein buntes Programm für die ganze Familie bereithält. Der Tag der Senioren ist in Mittelbuchen bereits seit einigen Jahren der Rosenmontag, an dem der MCV in Kooperation mit dem Seniorenbüro der Stadt Hanau auch in diesem Jahr wieder herzlich einlädt. Den Abschluss der närrischen Kampagne bildet am Faschingsdienstag dann der Kinderfasching.

Zurück zur Übersicht

 

 

 

 




 

 


 



Alle Infos im Internet unter:

www.gewerbeverein-mittelbuchen.de

Besuchen Sie uns auf Facebook
.Über ein "Like" würden wir uns freuen

 

 



Stets Aktuelles unter www.hanauer.de