Mittelbuchen-Online vom 8. Mai 2017
TVM-Vorstand wieder vollständig

Vesna Lapp und Michael Frantz "retteten" den Verein



Haben wieder gut lachen. Von links: Schriftführer Michael Frantz, 2. Vorsitzende Vesna Lapp, 1. Vorsitzende Ulrike Rippert, Kassierer HaWi Kohlmeier.

Im März hatte der TV Mittelbuchen kein Glück, Kandidaten für die beiden Ämter des Schriftführers und des 2. Vorsitzenden zu finden, sodass nun die Vorsitzende Ulrike Rippert noch einmal zu einer außerordentlichen Sitzung einladen musste. Wenn sich dieses Mal wieder niemand bereit erklärt hätte ein Amt zu übernehmen, wäre der Verein zum Bedauern aller Anwesenden aufgelöst worden.

Doch zur Erleichterung aller, meldeten sich zwei neue Vereinsmitglieder aus den Reihen der Versammlungsteilnehmer. Vesna Lapp wählten die Mitglieder einstimmig für das Amt der 2. Vorsitzenden und Michael Frantz übernahm das Amt des Schriftführers. Die Vorsitzende schloss die Versammlung nach rekordverdächtigen 12 Minuten.

Zurück zur Übersicht

 

 

 

 




 

 


 



Alle Infos im Internet unter:

www.gewerbeverein-mittelbuchen.de

Besuchen Sie uns auf Facebook
.Über ein "Like" würden wir uns freuen

 

 



Stets Aktuelles unter www.hanauer.de